Am heutigen Tag geboren!

1780048_845373785479067_1123186889_o

 

2. OKTOBER

Kolle
Oswalt, deutscher Schriftsteller und Journalist, * 2. 10. 1928 Kiel, † 24. 9. 2010 Amsterdam, Sohn von Kurt Kolle; befasste sich in Illustriertenserien mit sexualwissenschaftlichen Themen; bekannt durch die Aufklärungsbücher „Dein Kind, das…
Todd
Sir Robert Alexander, britischer Chemiker, * 2. 10. 1907 Glasgow, † 10. 1. 1997 Cambridge; 1938-1944 Professor an der Universität Manchester; 1945-1971 Professor für organische Chemie in Cambridge; Arbeiten über Nucleinsäuren, Coenzyme,…
Pannenberg
Wolfhart, deutscher evangelischer Theologe, * 2. 10. 1928 Stettin; 1958 Professor in Wuppertal, 1961 in Mainz, 1967-1994 in München; Untersuchungen zum Verhältnis von Offenbarung und Geschichte…
Greene
Graham, britischer Schriftsteller, Journalist und Kritiker, * 2. 10. 1904 Berkhamstead, Hertford, † 3. 4. 1991 Vevey (Schweiz); 1926 zum Katholizismus übergetreten; schrieb spannende Romane in klarem schmucklosem Stil, oft mit Elementen des…
Lechter
Melchior, deutscher Maler und Grafiker, * 2. 10. 1865 Münster (Westfalen), † 8. 10. 1937 Raron, Wallis; Landschaften und Figurenbilder mit symbolistischer Thematik, auch Kunstgewerbler und Buchkünstler des Kreises um S. George…
Pịssarew
Dmitrij Iwanowitsch, russischer Literaturkritiker und Philosoph, * 2. 10. (14. 10.) 1840 Snamenskoje (bei Lipezk), † 4. 7. (16. 7.) 1868 Dubulti (bei Riga); hatte mit seinem Antiidealismus und Materialismus bestimmenden Einfluss auf die…
Petit
Alexis-Thérèse, französischer Physiker, * 2. 10. 1791 Vesoul, † 21. 6. 1820 Paris; führte Untersuchungen über die Wärmeausdehnung und die spezifische Wärme von festen Körpern durch; stellte 1815 gemeinsam mit P. L. Dulong das…
Paz Estenssọro
[pa:s-]
Víctor, bolivianischer Politiker, * 2. 10. 1907 Tarija; † 7. 6. 2001 Tarija; Wirtschaftswissenschaftler, gründete 1941 die für soziale Reformen eintretende MNR (Movimiento Nacionalista Revolucionario); 1943/44 Finanzminister,…
Pires
[piˈreʃ]
José Cardoso, portugiesischer Schriftsteller, * 2. 10. 1925 Aldeia do Peso, Castelo Branco, † 26. 10. 1998 Lissabon; Neorealist, der in seinen Romanen die sozialen und psychologischen Auswirkungen der Salazar-Diktatur beleuchtete: „Der…
Panfjọrow
[-rɔf]
Fjodor Iwanowitsch, russischer Schriftsteller, * 2. 10. 1896 Pawlowka, † 10. 9. 1960 Moskau; Roman über die Kollektivierung der Landwirtschaft: „Schleifsteine“ 1929-1937, deutsch Band 1 „Die Genossenschaft der Habenichtse“ 1928, Band 2,…
Kosch
Wilhelm, österreichischer Literarhistoriker und Theaterwissenschaftler, * 2. 10. 1879 Drahan, Mähren, † 20. 12. 1960 Wien; Hauptwerke: „Das deutsche Theater und Drama seit Schillers Tod“ 1913; „Deutsches Literaturlexikon“ 1928-1930; „Deutsches…
McLean
[mæk ˈli:n]
Don, US-amerikanischer Singer/Songwriter, * 2. 10. 1945 New Rochelle, New York; besang 1972 in seinem Lied „American Pie“ die verblichene Rockepoche der 1960er Jahre; mit der Single und dem dazugehörigen Album wurde er zum Superstar;…
Gọma
Paul, rumänischer Schriftsteller, * 2. 10. 1935 Mana, Bessarabien; wegen oppositioneller Äußerungen mehrmals in Haft; durfte 1977 ins westliche Ausland ausreisen…
Leibovitz
Annie, eigentlich Anna-Lou Leibovitz, US-amerikanische Fotografin, * 2. 10. 1949 Westbury, Conn…
Foch
[fɔʃ]
Ferdinand, französischer Marschall (1918), * 2. 10. 1851 Tarbes, † 20. 3. 1929 Paris; zeichnete sich im 1. Weltkrieg in der Marneschlacht, bei Ypern, im Artois und an der Somme aus…
Gạndhi
Mohandas Karamchand, genannt Mahatma („die große Seele“), indischer Staatsmann und Reformator, * 2. 10. 1869 Porbandar, † 30. 1. 1948 Neu-Delhi (ermordet); Gandhi war der herausragende Führer der indischen Unabhängigkeitsbewegung…
Hindenburg
Paul von Beneckendorff und von Hindenburg, deutscher Offizier (1914 Generalfeldmarschall) und Politiker, * 2. 10. 1847 Posen, † 2. 8. 1934 Neudeck; Reichspräsident 1925-1934.
Der aus einem märkischen Adelsgeschlecht stammende Hindenburg…
Ramsay
[ˈræmzi]
Sir William, britischer Chemiker, * 2. 10. 1852 Glasgow, † 23. 7. 1916 Hazlemere, Bucks; entdeckte die Edelgase und beobachtete die Entstehung von Helium beim Zerfall des Radons…
Naidoo
Xavier, deutscher Popsänger, * 2. 10. 1971 Mannheim; begann als Backgroundsänger des von Moses Pelham produzierten „Rödelheim Hartreim Projektes“; Start einer erfolgreichen Solo-Karriere mit dem Debüt-Album „Nicht von dieser Welt“ 1998;…
Ranke-Heinemann
Uta, deutsche katholische Theologin, * 2. 10. 1927 Essen; Tochter von Gustav Heinemann; Studium der evangelischen Theologie, 1953 Übertritt zum Katholizismus, 1969 Habilitation als weltweit erste Frau in katholischer Theologie; 1980…
Thoma
Hans, deutscher Maler und Grafiker, * 2. 10. 1839 Bernau, Schwarzwald, † 7. 11. 1924 Karlsruhe; angeregt durch G. Courbet und die Schule von Barbizon; 1899-1909 Leiter der Kunsthalle und Akademie in Karlsruhe;…
Shastri
[ˈʃa-]Schastri
Lal Bahadur, indischer Politiker (Kongresspartei), * 2. 10. 1904 Mughalsarai bei Benares, † 11. 1. 1966 Taschkent; als Anhänger der Bewegung M. Gandhis von den Engländern mehrmals inhaftiert; 1951 Generalsekretär der…
Florịn
Peter, deutscher Politiker (SED), * 2. 10. 1921 Köln; 1953-1966 Leiter der Abteilung Außenpolitik und internationale Verbindungen im ZK der SED, 1967-1969 Botschafter in Prag, 1969-1973 Staatssekretär und 1973-1989 Erster Stellvertreter des…
Schạstri
indischer Politiker, Shastri….
Stevens
Wallace, US-amerikanischer Lyriker, * 2. 10. 1879 Reading, Pa., † 2. 8. 1955 Hartford, Conn.; schrieb symbolistische Gedichte von subtiler Wortkunst…
Richard III.
König von England 1483-1485, * 2. 10. 1452 Fotheringhay Castle, † 22. 8. 1485 Bosworth Field (gefallen); Bruder König Eduards IV…
Griese
Friedrich, deutscher Schriftsteller, * 2. 10. 1890 Lehsten bei Waren, Mecklenburg, † 1. 6. 1975 Lübeck; schrieb Bauernromane;…
Schütz
Helga, deutsche Schriftstellerin, * 2. 10. 1937 Falkenhain, Niederschlesien; zunächst Drehbuchautorin der DEFA; schildert in Romanen u. Erzählungen, meist aus der Perspektive der Kindheit, das Leben der kleinen Leute nach dem Krieg; Romane:…
Gibson
Wilfrid Wilson, englischer Schriftsteller, * 2. 10. 1878 Hexham (Northumberland), † 26. 5. 1962 Virginia Water (Surrey); führender Vertreter der „Georgian poetry“…
Schwarzenberg
Felix Fürst zu, österreichischer Staatsmann, * 2. 10. 1800 Krumau, Böhmen, † 5. 4. 1852 Wien; 1848-1852 Ministerpräsident und Außenminister…
Raymond
[ˈreımənt]
Alex, eigentl. Alexander Gillespie R., US-amerikan. Comiczeichner, * 2. 10. 1909 New Rochell, N.Y., † 6. 9. 1956 bei Westport, Conn…
Figl
Leopold, österreichischer Politiker (ÖVP), * 2. 10. 1902 Rust, Niederösterreich, † 9. 5. 1965 Wien; bis 1951 Bundesparteiobmann der ÖVP, 1945-1953 Bundeskanzler, 1953-1959 Außenminister, maßgeblich beteiligt am Zustandekommen des…
Evenepoel
[ˈe:vənəpu:l]
Henri Jacques Edouard, belgischer Maler, * 2. 10. 1872 Nizza, † 27. 12. 1899 Paris; sein impressionistisches Werk lässt Einflüsse von H. de Toulouse-Lautrec und E. Manet erkennen; bevorzugte eine großflächig abstrahierende…
Sachs
Julius, deutscher Botaniker, * 2. 10. 1832 Breslau, † 29. 5. 1897 Würzburg; Professor in Freiburg und Würzburg; begründete die moderne Pflanzenphysiologie, arbeitete besonders über Probleme des Wachstums…
Runcie
[ˈrʌnsi]
Robert Alexander Kennedy, anglikanischer Theologe, * 2. 10. 1921 Liverpool, † 12. 7. 2000 Hertfordshire (bei London); 1980-1991 (der 102.) Erzbischof von Canterbury und Primas der Kirche von England…
Roller
Alfred, österreichischer Maler und Bühnenbildner, * 2. 10. 1864 Brünn, † 21. 6. 1935 Wien; Zusammenarbeit mit G. Mahler an der Wiener Staatsoper 1903-1909, später mit M. Reinhardt; einer der Reformatoren des Bühnenbilds im 20. Jahrhundert…
Koroma
Ernest Bai, Politiker in Sierra Leone (APC, All People’s Congress), * 2. 10. 1953 Makeni; Lehrer; 1978-2002 Tätigkeiten in der Versicherungsbranche; seit 2002 Vorsitzender der APC; 2007 zum Staatspräsidenten von Sierra Leone gewählt…
Novọtna
Jana, tschechische Tennisspielerin, * 2. 10. 1968 Brünn; holte bei Olympischen Spielen drei Medaillen (1988 und 1996 Silber im Doppel mit H. Sukova, 1996 Bronze im Einzel); 1998 gewann sie das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon…
Stegner
Ralf, deutscher Politiker (SPD), * 2. 10. 1959 Bad Dürkheim; Politikwissenschaftler; seit 1982 Mitglied der SPD; 2003-2005 Finanz- sowie 2005-2008 Innenminister von Schleswig-Holstein; seit 2005 Mitglied des Landtags von Schleswig-Holstein…
Muster
Thomas, österreichischer Tennisspieler, * 2. 10. 1967 Leibnitz; wurde 1985 Profi; feierte seinen größten Sieg 1995, als er im Finale der French Open Michael Chang (USA) bezwang; führte 1996 vorübergehend die ATP-Weltrangliste an…
Wiedemann
Gustav Heinrich, deutscher Physiker, * 2. 10. 1826 Berlin, † 23. 3. 1899 Leipzig; untersuchte den Elektromagnetismus; fand zusammen mit R. Franz (* 1827, † 1902) das Wiedemann-Franz’sche Gesetz, nach dem Wärmeleitfähigkeit und elektrische…
Sting
[stiŋ]
eigentlich Gordon Matthew Sumner, britischer Rocksänger, Komponist und Texter, * 2. 10. 1951 Newcastle; 1977-1983 mit der New-Wave-Band Police weltweit erfolgreich; startete 1985 mit dem Album „The Dream of the Blue Turtles“ eine…
Mousse T.
eigentlich Mustafa Gündogdu, deutsch-türkischer House-DJ und Plattenproduzent, * 2. 10. 1966 in Hagen (Westfalen); arbeitet seit den 1980er Jahren als DJ; daneben auch als Remix-Künstler tätig; Anfang der 1990er Gründung eines eigenen…
Hopkinson
[ˈhɔpkinsən]
Francis, US-amerikanischer Schriftsteller, * 2. 10. 1737 Philadelphia, † 9. 5. 1791 Philadelphia; verfasste nationale Pamphlete und Gedichte; entwarf die Nationalflagge der USA…
Hull
[hʌl]
Cordell, US-amerikanischer Politiker (Demokrat), * 2. 10. 1871 Overton County, Tenn…
Ạlmqvist
Osvald, schwedischer Architekt, * 2. 10. 1884 Trankil, † 1950 Stockholm; neben E. G. Asplund einer der Vertreter des Architekturfunktionalismus in Schweden…
Bonald
[bɔˈnal]
Louis Gabriel Ambroise, Vicomte de, französischer Staatsphilosoph, * 2. 10. 1754 Le Mouna (Guyenne), † 23. 11. 1840 Paris; Gegner der Französischen Revolution…
Borromạ̈us
Karl, Erzbischof von Mailand und Kardinal, Heiliger, * 2. 10. 1538 Arona, † 3. 11. 1584 Mailand; Onkel von Federigo Borromäus; bemühte sich um die Durchführung der Reformbestimmungen des Trienter Konzils;…
Campbell
[ˈkæmbl]
Roy, eigentlich Ignatius Royston Dunnachie Campbell, südafrikanischer Schriftsteller, * 2. 10. 1901 Durban, † 22. 4. 1957 Setúbal (Autounfall); romantischer Lyriker und Erzähler mit z. T. satirischer Tendenz; protestierte gegen die…
Duclos
Jacques, französischer Politiker, * 2. 10. 1896 Louey, Département Hautes-Pyrénées, † 27. 4. 1975 Montreuil-sous-Bois; seit 1921 in der Kommunistischen Partei, seit 1931 Parteisekretär, 1926-1932, 1936-1940 und 1944-1958 Abgeordneter, seit…
Duve
[ˈdyw]
Christian René de, belgischer Biochemiker, * 2. 10. 1917 Thames-Ditton, Surrey (Großbritannien); ab 1962 Professor in New York; führend in der Zellpartikelforschung; für die Entdeckung der Lysosomen und Peroxisomen (Zellpartikel)…
Enchi
[ɛntʃi]
Fumiko, japanische Schriftstellerin, * 2. 10. 1905 in Tokyo, † 14. 11. 1986 Tokyo; Themen ihrer Werke sind Frauenschicksale in der traditionellen japanischen Gesellschaft…
Gurdon
Sir John, britischer Entwicklungsbiologe, * 2. 10. 1933 Dippenhall (England); 1983-1990 Professor an der University of Cambridge; forscht heute an dem nach ihm benannten Gurdon Institute; tauschte als erster den Zellkern aus der Eizelle eines…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *