Am heutigen Tag geboren!

1780048_845373785479067_1123186889_o

20. SEPTEMBER

Tamási
[ˈtɔma:ʃi]
Áron, ungarischer Schriftsteller, * 20. 9. 1897 Farkaslaka (Kreis Harghita), † 26. 5. 1966 Budapest; Erzählungen, Romane (Trilogie „Abel in der Wildnis“ 1932, deutsch 1957, „Ábel az országban“ 1933, „Ábel Amerikában“ 1934) und Dramen aus…
Castelo Branco
Humberto de Alencar, brasilianischer General und Politiker, * 20. 9. 1900 Fortalezza, † 18. 7. 1967 (Flugzeugabsturz); maßgeblich an der Revolution 1964 gegen Staatspräsident J. Goulart beteiligt, dessen Nachfolge er antrat…
Christian der Jüngere
Herzog von Braunschweig-Wolfenbüttel, Administrator von Halberstadt 1616-1624 („der tolle Halberstädter“), * 20. 9. 1599 Gröningen bei Halberstadt, † 16. 6. 1626 Wolfenbüttel; kämpfte im Dreißigjährigen Krieg auf…
Cavallẹro
Ugo Graf (Conte), italienischer Marschall, * 20. 9. 1880 Casale Monferrato, † 12. 9. 1943 Frascati bei Rom (erschossen aufgefunden); Dezember 1940 bis Januar 1943 Chef des Generalstabs; galt als Vertrauensmann der Deutschen…
Cecịlie
Prinzessin von Mecklenburg-Schwerin, Kronprinzessin des ehemaligen Deutschen Reichs, * 20. 9. 1886 Schwerin, † 6. 5. 1954 Bad Kissingen; war seit 1905 verheiratet mit Kronprinz Wilhelm von Preußen…
Chassériau
[ʃaseˈrjo:]
Théodore, französischer Maler, * 20. 9. 1819 Sainte-Barbe-de-Samana, Dominikanische Republik, † 8. 10. 1856; schon als Kind Schüler von J. A. D. Ingres in Paris; malte weibliche Aktfiguren unter historischem oder mythologischem…
Augụsta
deutsche Kaiserin und Königin von Preußen, Prinzessin von Sachsen-Weimar, * 30. 9. 1811 Weimar, † 7. 1. 1890 Berlin; 1829 verheiratet mit dem Prinzen von Preußen, dem späteren Kaiser Wilhelm I.; Gegnerin Bismarcks…
Pizzẹtti
Ildebrando, italienischer Komponist, * 20. 9. 1880 Parma, † 13. 2. 1968 Rom; Neoklassizist und Neoromantiker; strebte die Erneuerung des italienischen Musiktheaters mit einem individuellen Deklamationsstil an („Fra Gherardo“ 1925-1927; „Mord im…
Mịtterhofer
Peter, Erfinder, * 20. 9. 1822 Partschins bei Meran, † 27. 8. 1893 Partschins; baute 4 Exemplare einer Schreibmaschine (2 aus Holz); 2 Modelle im Technischen Museum in Wien….
Sjöström
[ˈʃø:-]
Victor, schwedischer Filmregisseur, * 20. 9. 1879 Silbodal, Värmland, † 3. 1. 1960 Stockholm; neben M. Stiller Begründer der schwedischen Filmkunst: „Terje Vigen“ 1916; „Der Geächtete und sein Weib“ 1917; „Das Kloster von Sendomir“ 1919…
Heynicke
Kurt, deutscher Schriftsteller, * 20. 9. 1891 Liegnitz, † 18. 3. 1985 Merzhausen (Breisgau); begann als Expressionist: „Rings fallen Sterne“ 1917; „Das namenlose Angesicht“ 1919; schrieb später meist lebensheitere Romane: „Der Baum, der in den…
Vauthier
[voˈtje]
Jean, französischer Bühnenautor, * 20. 9. 1910 Bordeaux, † 8. 5. 1992 Paris; beeinflusst vom absurden Theater; „Kapitän Bada“ 1952, deutsch 1958; „Bis zum letzten Atemzug“ 1955, deutsch 1957; „Le sang“ 1970….
Nettelbeck
Joachim, deutscher Schiffskapitän, * 20. 9. 1738 Kolberg, † 29. 1. 1824 Kolberg; Bürgeradjutant in Kolberg, das er zusammen mit A. N. von Gneisenau und F. von Schill erfolgreich gegen die Franzosen verteidigte…
Gamelin
[gamˈlɛ̃]
Maurice Gustave, französischer General, * 20. 9. 1872 Paris, † 18. 4. 1958 Paris; 1931 Chef des französischen Generalstabs, Oberbefehlshaber der alliierten Streitkräfte 1939/40. Er wurde…
Retz
Jean-François Paul de Gondi, französischer Kardinal und Politiker, * 20. 9. 1613 Montmirail, † 24. 8. 1679 Paris; nahm führend an der gegen Mazarin gerichteten Fronde (1648/49) teil…
Scharoun
[-ˈrun]
Hans Bernhard, deutscher Architekt, * 20. 9. 1893 Bremerhafen, † 25. 11. 1972 Berlin; einer der bedeutendsten Vertreter der modernen Baukunst; war nach 1945 entscheidend am Wiederaufbau Berlins beteiligt…
Sinclair
Upton Beall, US-amerikanischer Schriftsteller, * 20. 9. 1878 Baltimore, † 25. 11. 1968 Bound Brook, N. J.; bekämpfte als Sozialist in seinen Romanen die kapitalistische Ordnung; erster Erfolg: der Roman „Der Sumpf“ 1906, deutsch 1906 (1974…
Fontaine
[fɔ̃ˈtɛ:n]
Pierre-François-Léonard, französischer Architekt, * 20. 9. 1762 Pontoise, † 10. 10. 1853 Paris; 1794-1814 im Dienste Napoleons I…
Cibulka
Hanns, Schriftsteller, * 20. 9. 1920 Jägerndorf, Mähren (heute Krnov, Tschechische Republik), † 20. 6. 2004 Gotha; gelernter Handelskaufmann; 1939-1945 Soldat; 1953-1985 Bibliotheksleiter in Gotha; verarbeitete in seinen frühen…
Zavattịni
Cesare, italienischer Schriftsteller, * 20. 9. 1902 Luzzara, Règgio nell’Emìlia, † 13. 10. 1989 Rom; schildert humoristisch-melancholisch die Gegensätze des modernen Lebens („Liebenswerte Geister“ 1931, deutsch 1958); verfasste Drehbücher…
Rey
[rɛi]
Fernando, eigentlich Fernando Casado Arambillet Veiga, spanischer Schauspieler, * 20. 9. 1917 La Coruña, † 9. 3. 1994 Madrid; wurde durch seine Zusammenarbeit mit L. Buñuel international bekannt; Filme u. a.: „Viridiana“ 1961; „The French…
Christiạnsen
Sabine, deutsche Journalistin und Moderatorin, * 20. 9. 1957 Preetz, Holstein; ab 1983 beim NDR in Hamburg; moderierte 1987-1997 im Wechsel mit H.-J. Friedrichs und ab 1991 mit U. Wickert die ARD-„Tagesthemen“; 1998-2007 eigene…
Loren
[ital. ˈlɔ:ren]
Sophia, eigentlich Sofia Scicolone, italienische Filmschauspielerin, * 20. 9. 1934 Rom; kam 1950 zum Film; spielte Hauptrollen u. a. in: „Schade, dass du eine Kanaille bist“ 1954/55; „Liebe, Brot und 1000 Küsse“ 1955; „Hausboot“ 1958;…
Ehrismann
Albert, schweizerischer Lyriker, * 20. 9. 1908 Zürich, † 10. 2. 1998 Zürich; schrieb schlichte Lyrik, die sich mit dem Leben in der Großstadt befasst: „Lächeln auf dem Asphalt“ 1930; „Riesenrad der Sterne“ 1960; „Wetterhahn, altmodisch“ 1968;…
Dohm
Hedwig, deutsche Schriftstellerin und Frauenrechtlerin, * 20. 9. 1831 Berlin, † 1. 6. 1919 Berlin; Theoretikerin der Frauenemanzipation, schrieb vor allem Schriften zum Frauenwahlrecht, über die mangelnde sexuelle Aufklärung von Frauen und zum…
Dewar
[ˈdju:ə]
Sir (seit 1904) James, britischer Chemiker und Physiker, * 20. 9. 1842 Kincardine-on-Forth, Schottland, † 27. 3. 1923 London; verflüssigte zusammen mit H. Moissan Fluor und Wasserstoff, stellte festen Wasserstoff her und entwickelte die…
Koch
Thilo, deutscher Journalist, * 20. 9. 1920 Camena bei Halle, † 12. 9. 2006 Hausen ob Verena; seit Mitte der 1950er Jahre Reportagen und Dokumentarfilme für Rundfunk und Fernsehen zu politischen und kulturellen Themen; Mitbegründer des…
Lautensach
Hermann, deutscher Geograph, * 20. 9. 1886 Gotha, † 20. 5. 1971 Wildbad; Professor in Greifswald und Stuttgart; bereiste die Pyrenäenhalbinsel und Korea; besondere Verdienste um die Methodik der…
Rüdiger
Horst, deutscher Literaturwissenschaftler, * 20. 9. 1908 Geringswalde, Sachsen, † 5. 11. 1984 Partschins bei Meran; arbeitete besonders auf dem Gebiet der vergleichenden Literaturwissenschaft…
Zelaya Rosales
José Manuel, honduranischer Politiker (Partido Liberal, PL); * 20. 9. 1952 Catacamas, Olancho; Landwirt; wurde 1970 Mitglied des Partido Liberal; 1986-1998 Parlamentsabgeordneter; profilierte sich – teilweise im Ministerrang – als…
Kürschner
Joseph, deutscher Lexikograf, * 20. 9. 1853 Gotha, † 29. 7. 1902 Windisch-Matrei, Tirol; gab eine 220 Bände umfassende Auswahl deutscher Dichtung von den Anfängen bis ins 19. Jahrhundert heraus („Deutsche…
Dạhlgren
Frederik August, schwedischer Schriftsteller, * 20. 9. 1816 Taberg (Värmland), † 16. 2. 1895 Djursholm; schrieb Lustspiele und Texte zu Mundartliedern, auch Übersetzungen…
Gruner
Wolfgang, deutscher Kabarettist, * 20. 9. 1926 Rathenow, † 16. 3. 2002 Berlin; gehörte von 1951 bis zu seinem Tod dem Ensemble der „Stachelschweine“ zunächst als Darsteller und ab 1959 auch als Autor an…
Marías
[maˈrias]
Javier, spanischer Schriftsteller, * 20. 9. 1951 Madrid; bringt in seinen psychologisch einfühlsamen Romanen das Lebensgefühl des modernen Menschen zum Ausdruck…
Mịtscherlich
Alexander, deutscher Mediziner und Psychologe, * 20. 9. 1908 München, † 26. 6. 1982 Frankfurt am Main; Leiter des Sigmund-Freud-Instituts in Frankfurt; durch sozialkritische Arbeiten und als einer der Initiatoren der Friedensforschung…
Erzberger
Matthias, deutscher Politiker (Zentrum), * 20. 9. 1875 Buttenhausen, Württemberg, † 26. 8. 1921 auf dem Kniebis bei Griesbach, Baden (ermordet); seit 1903 MdR, als Führer des linken Zentrums Gegner der deutschen Kolonialpolitik und im 1….
Morton
Jelly Roll, eigentlich Ferdinand Joseph La Menthe, US-amerikanischer Jazzpianist, Bandleader und Sänger, * 20. 9. 1885 Gulfport, La…
Visser’t Hooft
[ˈvisərt ˈho:ft]
Willem Adolf, niederländischer evangelischer Theologe, * 20. 9. 1900 Haarlem, † 4. 7. 1985 Genf; 1931-1938 Generalsekretär des Christlichen Studentenweltbunds, 1948-1966 Generalsekretär des Ökumenischen Rates der…
Breitbach
Joseph, deutscher Journalist und Schriftsteller, * 20. 9. 1903 Koblenz, † 9. 5. 1980 München; lebte seit 1929 als Journalist in Paris und publizierte über Politik und Wirtschaft; schriftstellerisches Debüt 1929 mit „Rot gegen Rot“…
Brunngraber
Rudolf, österreichischer Schriftsteller, * 20. 9. 1901 Wien, † 5. 4. 1960 Wien; schrieb besonders sozial- und kulturkritische Romane und Essays; Werke u. a.: „Wie es kam…
Jones
Henry Arthur, englischer Schriftsteller, * 20. 9. 1851 Grandborough, † 7. 1. 1929 Hampstead (heute zu London); kämpfte gegen die Zensur und für eine Erneuerung des englischen Theaters; schrieb Komödien und Theaterstücke über…
Mielke
Friedrich, deutscher Bauhistoriker und Denkmalpfleger, * 20. 9. 1921 Neuneck; seit 1969 Professor in Berlin, befasst sich vorwiegend mit Städtebau, Denkmalpflege und Treppenforschung…
Barẹa
Arturo, spanischer Schriftsteller, * 20. 9. 1897 Madrid, † 24. 12. 1957 Farington (Oxfordshire); sein Hauptwerk, die englisch veröffentlichte autobiografische Romantrilogie „Hammer oder Amboss sein“ 1941-1946, spanisch 1951, deutsch 1955,…
Bellingshausen
Fabian Gottlieb von, russischer Seefahrer und Südpolarforscher, * 20. 9. 1778 Insel Ösel, † 25. 1. 1852 Kronstadt; begleitete A. J. von Krusenstern 1803 auf dessen Weltumseglung, umfuhr 1819-1821 das Südpolargebiet und entdeckte…
Niederle
Lubor, tschech. Archäologe, * 20. 9. 1865 Klattau, † 14. 6. 1944 Prag; 1904 -1929 Prof. in Prag; Hauptvertreter der slawischen Altertumskunde; Hauptwerk: „Manuel de l’antiquité slave“ 1923-1926….
Strauß und Tọrney
Lulu von, deutsche Lyrikerin und Erzählerin, * 20. 9. 1873 Bückeburg, † 19. 6. 1956 Jena; seit 1916 verheiratet mit dem Verleger E. Diederichs; schrieb Natur- und Stimmungslyrik und erneuerte die deutsche Ballade („Balladen und…
Aso
Taro, japanischer Politiker (LDP), * 20. 9. 1940 Iizuka; Enkel von Shigeru Yoshida; 2003-2005 Minister für Innere Angelegenheiten, Post und Kommunikation; 2005-2007 Außenminister; wurde im September 2008 Vorsitzender der LDP (Liberal Democratic…
Yuan Shikai
[jyæn ʃəkai]Yüan Shih-K’ai
chinesischer Offizier und Politiker, * 20. 9. 1859 Xiangsheng, Provinz Henan, † 6. 6. 1916 Peking; baute eine moderne Armee auf; wurde bei Ausbruch der Revolution 1911 an die…
Szewczuk
[ˈsɛftʃuk]
Mirko, deutscher Karikaturist, * 20. 9. 1911 Wien, † 1. 6. 1957 Hamburg; Schüler von O. Gulbransson, trat nach 1945 mit politischen Pressezeichnungen und Karikaturen hervor, Mitarbeiter der „Zeit“ 1946-1949 und der „Welt“ ab 1949….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *